• ULO News

Kundeninfo

LED TECHNOLOGIE, DIE FASZINIERT

LED ist aus der Fahrzeugbeleuchtung heutzutage nicht mehr wegzudenken und in beinahe jedem neueren Fahrzeugmodell im Einsatz. Aufgrund ihres technischen Aufbaus gelten sie als besonders leistungsstark, energieeffizient und vor allem langlebig. Dennoch sieht man es immer wieder: Heckleuchten, bei denen einzelne LEDs flackern oder gänzlich ausfallen. Auch wenn diese oft als qualitativ hochwertig angepriesen wurden, können die Versprechen oft nicht gehalten werden. Nicht so bei der odelo Gruppe, einem der führenden Spezialisten für Fahrzeugbeleuchtung, der mit seiner langjährigen Erstausrüstungskompetenz weiß, worauf es bei zuverlässiger LED-Technologie ankommt.


Aufgrund ihrer hohen Lebenserwartung sind LED-Heckleuchten in der Regel so konstruiert, dass der Austausch einzelner Komponenten nicht vorgesehen ist. Daher gilt in der Regel: kommt es zum Ausfall einzelner LEDs, muss die gesamte Heckleuchte getauscht werden. Das Kostet Zeit und Geld. Die gute Nachricht: Diese Klippe lässt sich einfach umschiffen. Als ausgewählter Serienhersteller von Heck- und Signalleuchten verwendet odelo ausschließlich besonders hochwertige und langlebige Komponenten, die den hohen Anforderungen an die anspruchsvolle Fahrzeugbeleuchtungstechnik umfänglich gerecht werden. So kann sichergestellt werden, dass alle Qualitätsstandards gemäß den Anforderungen der Automobilindustrie dauerhaft erfüllt werden.

Qualitätsentscheidend: die optimale Feinabstimmung aller Bauteile

Nun ergeben LEDs in Premiumqualität aber noch lange keine LED-Fahrzeugleuchte in Premiumqualität. Das liegt daran, dass LED-Technologie um ein Vielfaches komplexer ist als die herkömmliche Glühlampentechnologie und der Anteil elektronischer Komponenten erheblich größer ist. Um eine Leuchte so zu bauen, dass sie ein Fahrzeugleben lang zuverlässig funktioniert, müssen alle Bauteile wie beispielsweise LEDs, Platinen, Drähte oder Kontaktstellen präzise aufeinander abgestimmt und perfekt in die Gesamtelektronik integriert werden. Und oft ist ein Ausfall von LEDs auch durch ganz andere Bauteile begründet - ohne dass die LED selbst überhaupt defekt wäre. Nicht fachgerechtes Verlöten von Kondensatoren, Widerständen oder Transistoren auf der Platine kann dazu führen, dass der Kontakt zwischen Bauteil und Platine nicht sauber hergestellt wurde und dadurch Lötstellen im Fahrbetrieb nach einiger Zeit brechen, und der Stromkreislauf nicht mehr geschlossen ist. Entscheidend für zuverlässige Qualität sind also das nötige Fachwissen bei der richtigen Auswahl zuverlässiger Bauteile sowie das Know-How der Entwickler und Konstrukteure für eine fehlerfreie Konfiguration der Elektronik und Software.

LED-Technologie, die fasziniert)

Diese Kompetenz bündelt die odelo Gruppe durch hochqualifizierte Ingenieure, eine eigene qualifizierte Produktion elektronischer Komponenten sowie ausgewählte, zertifizierte Lieferanten bei Beschaffungsteilen. Denn Materialien, seien sie auch noch so hochwertig, können in Verbindung mit anderen elektronischen Komponenten inkompatibel sein und während des Fahrbetriebs Probleme hervorrufen. Um dies auszuschließen, testet und validiert odelo zudem alle Produkte und deren Integration in die Gesamtelektronik fortlaufend auf Herz und Nieren.

Hochwertige odelo Qualitätsprodukte ohne Risiko auch im Freien Teilehandel: LED-Leuchten von ULO

Diese Erstausrüstungsqualität bietet der Leuchtenhersteller auch über die eigene Handelsmarke ULO im freien Teilemarkt an. ULO Kunden profitieren somit durch die langjährige Erfahrung der odelo Gruppe: zuverlässige Produkte, hergestellt mit modernsten Fertigungsverfahren und dem Technologiewissen aus der Großserienproduktion.


Laura Haas

Marketing
+49 711 18563 253
press [at] ulo.de

Die odelo Gruppe
Die odelo Gruppe entwickelt und produziert weltweit innovative Beleuchtungssysteme in anspruchsvollem Design. odelo ist einer der führenden Automobilzulieferer für Premium-Fahrzeughersteller mit Kunden wie BMW, Daimler, Audi, VW, Renault, Fiat und Ford. Im Jahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 380 Mio. Euro und beschäftigt derzeit rund 3.500 Mitarbeiter. Der Hauptsitz befindet sich in Stuttgart / Deutschland und der operative Hauptsitz in Bursa / Türkei. Weitere Standorte befinden sich in der Türkei, Slowenien, Deutschland, Bulgarien, China sowie Mexiko. Unter der Handelsmarke ULO vertreibt die odelo Gruppe ebenfalls weltweit Produkte im freien Teilemarkt.

ULO – eine Marke der Odelo Gruppe